Schlagwort-Archive: Hundeerziehung

Der kleine große Unterschied zwischen Sozialem und Formalem Lernen

Warum sind so viele Hundehalter mit den Erfolgen und Ergebnissen ihrer Vierbeiner nicht glücklich, obwohl sie jahrelang in die Hundeschule gehen?

Auf dem Trainingsgelände, auf dem Vereinsplatz und in der Hundeschule funktioniert alles ganz ordentlich, aber sobald das Erlernte draußen in der Umwelt umgesetzt werden soll, klappt es bei Reizkonfrontationen fast gar nicht bis überhaupt nicht mehr.

Die 25-jährige Krissi Emich aus Roßdorf, Studentin der Sportwissenschaft und aktive Turnierhundesportlerin mit der sechs Jahre alten Border Collie Hündin Maya , hat Hans Schlegel mit dieser Frage konfrontiert. Viele Fachexperten und Hundeschulen knüpfen mittlerweile an seiner Aufbauarbeit an.

weiterlesen