Soziales Lernen – unterstützt durch E-Learning: fördern, was hundum gut tut!

Seit über drei Jahrzehnten machen sich Hundehalter weltweit die Fachkenntnisse von Hans Schlegel zu eigen. Nicht nur in der Hundewelt ist sein Denken gefragt, er wird gerne in internationale Projekte integriert wo er die strategischen und konzeptionellen Prozesse erfolgreich begleitet.

Für Hans Schlegel ist es schön, zu beobachten, wie sich die Hundehalter von „alten Zöpfen und Irrtümern“ lösen. Verstärker wie Leckerli und Spielzeug in den Hintergrund gestellt werden und beginnen, die Hundeerziehung als Persönlichkeitsprozess zu praktizieren.

Seine Methode, das Soziale Lernen (Hundeerziehung) konsequent vom Formalen Lernen (Hundeausbildung) zu trennen, hat sich bewährt und inspiriert.

«Niemand ist verpflichtet ein Genie zu sein, aber jeder ist verpflichtet mitzumachen.»

Zum Interview mit Hans Schlegel

Den Newsletter Abonnieren

Herzlichen Dank!

Fehler